Kuzu Et Baharati, Lamm-Grillgewürz

Die geheime Zutat für die besten Köfte überhaupt
– deftiger, würziger Geschmack
– Stammt aus der orientalischen Küche
– Passt zu Köfte, Gemüse, Eintopf, Gegrilltem, Tofu oder Seitan

1,98 

7,92  / 100 g

Produkt enthält     25 g

Kategorien ,

Zusätzliche Information

Kuzu Et Baharati, Lamm-Grillgewürz

Eine perfekt aufeinander abgestimmte Mischung aus  Salz, Pfeffer, edelsüßem Paprikapulver,  Oregano, Rosmarin, Basilikum, Knoblauch und Zwiebeln. Dieses Lamm-Grill- Gewürz erfreut sich in in der Orient Küche besonders größter Beliebtheit. Für mich ein Muss, wann immer es um Fleischgerichte aus Pflanzen oder Deftiges aller Art geht.

ohne Zusatzstoffe, ohne Geschmacksverstärker, ohne Zucker

Zutaten

Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß,  Oregano, Rosmarin, Basilikum,Knoblauch, Chilli, Zwiebeln und Rosmarin

Verwendung

In meinem Blog und meinem Buch verwende ich dieses Gewürz für alles was deftig schmecken darf- egal ob Kofta, Linsenbratlinge oder andere deftige Sachen.

Hack, egal ob pflanzlich oder vom Tier schmeckt nicht nach viel ohne die perfekte Würze.

Es sind die Kräuter und die richtige Prise die Köfte erst so richtig würzig machen.

Buch "Orient trifft Vegan"

In meinem Kochbuch habe ich Kuzu Et Baharti unter anderem in folgenden Gerichten verwendet:

-Adana Kebap (pflanzlicher, würziger Adana-Spieß)
-Döner Kebap, der Klassiker aller Street Foods
– Manti ( Nudeltäschchen)
usw.

YEAH! Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden um nichts zu verpassen!

© Serayi. All rights reserved.